Forschungen zur baltischen Geschichte

Seit 2006 geben Mati Laur und Karsten Brüggemann das Jahrbuch "Forschungen zur baltischen Geschichte" in Tartu (Verlag: Akadeemiline ajalooselts) heraus.

 

Die "Forschungen zur baltischen Geschichte" erscheinen in Zusammenarbeit mit der Baltischen Historischen Kommission, der Universität Tallinn und der Lettischen Universität Riga. Seit dem Band 15 (2020) wird die Zeitschrift im Verlag Brill-Schöningh publiziert.

 

Ältere Nummern sind zum Teil online hier einsehbar.

 

Inhaltsverzeichnisse der bereits erschienenen Bände:

 

Bd. 1 (2006)

 

Bd. 2 (2007)

 

Bd. 3 (2008)

 

Bd. 4 (2009)

 

Bd. 5 (2010)

 

Bd. 6 (2011)

 

Bd. 7 (2012)

 

Bd. 8 (2013)

 

Bd. 9 (2014)

 

Bd. 10 (2015)

 

Bd. 11 (2016)

 

Bd. 12 (2017)

 

Bd. 13 (2018)

 

Bd. 14 (2019)

 

Bd. 15 (2020)