Sammlungen

Sammlungen

Depositum der Baltischen Historischen Kommission in der Dokumentesammlung des Herder-Instituts für historische Ostmitteleuropaforschung Marburg

Die BHK besitzt umfangreiche Sammlungen von baltischem Archivgut. Die Archivalien werden als Depositum (Dauerleihgabe) in der Dokumentesammlung des Marburger Herder-Instituts (DSHI) aufbewahrt und stehen dort der Forschung zur Verfügung. Sie können im Institut ohne gesonderte Genehmigung der Kommission, jedoch unter Beachtung der allgemeinen Benutzungsordnung der DSHI benutzt werden. Kopien von Archivalien können in bestimmtem Umfang in Auftrag gegeben werden.

Kontakt

Herder-Institut
Dokumentesammlung
Gisonenweg 5–7
D-35037 Marburg
Tel.: (+49) 06421 184-138
E-Mail: dshi@herder-institut.de

Die Bestände

  • DSHI 100

    DSHI 100 AntropoffAntropoff, Andreas v. (1878–1956)
    DSHI 100 ArbusowArbusow, Leonid (1882–1951)
    DSHI 100 BauerBauer, Albert (1894–1961)
    DSHI 100 BroedrichBroedrich, geb. Melville of Montrose, Leocadie Helene (1877–1961)
    DSHI 100 BurchardBurchard, Alexander (1872–1955)
    DSHI 100 EkesparreEkesparre, Oskar v. (1839–1925)
    DSHI 100 GaehtgensGaehtgens, Wolfgang (1887–1965)
    DSHI 100 Hollander B.Hollander, Bernhard (1856–1937)
    DSHI 100 KautzmannKautzmann, Moritz (1811–1874)
    DSHI 100 KellerKeller, Karl Alexander (1868–1939)
    DSHI 100 KurtzeKurtze, Wilhelmine (1894–1966)
    DSHI 100 LaakmannLaakmann, Heinrich (1893–1955)
    DSHI 100 RosenbergRosenberg, Waltraut (1911–1995)
    DSHI 100 WachtsmuthWachtsmuth, Wolfgang (1876–1964)
    DSHI 100 Wagner K.Wagner, Karl (1884–1958)
    DSHI 100 WrangellWrangell, Wilhelm v. (1894–1976)
    DSHI 100 Zur MühlenZur Mühlen, Ellinore v.
    (alte Sign: Balt 310–313)
  • DSHI 120

    DSHI 120Baltische Brüderschaft
    DSHI 120BR/BLW (Baltenregiment / Baltische Landeswehr)
    DSHI 120Generalkommando des VI. Reservekorps
    („NL Knieriem“, früher irrtümlich auch „NL Knorre“)

  • DSHI 140

    DSHI 140 Balt 181–183Otto v. Haller: Revaler Hausmarken (Ms.)
    DSHI 140 Balt 204NL Friedrich Demme
    DSHI 140 Balt 205NL Ernst Ehlers
    DSHI 140 Balt 210NL Otto v. Kursell
    DSHI 140 Balt 213–214NL v. Gossler
    DSHI 140 Balt 216–218NL Alfred Intelmann
    (Umsignierung geplant: DSHI 100 Intelmann)
    DSHI 140 Balt 219NL Hahn-Asuppen
    DSHI 140 Balt 220–222NL Silvio Broedrich-Kurmahlen
    DSHI 140 Balt 227NL Else Savary
    DSHI 140 Balt 230NL Sophie Strümpell
    DSHI 140 Balt 232NL Axel de Vries
    (Abschrift einer Tonbandaufnahme, bei: DSHI 170 Tonbänder 1)
    DSHI 140 Balt 314–315H. Thomson: Schweden u. seine Provinzen Est- u. Livland in ihrem gegenseitigen Verhältnis 1969 (Ms.)
    DSHI 140 Balt 340Pastor E. Maier: Von dem kirchlichen Zustand Estlands 1771
    (Photokopie aus dem Pfarrarchiv Burlage, Kr. Diepholz, übergeben von Dr. Speer)
    DSHI 140 Balt 358Materialien zur Fortführung des Deutschbaltischen Biographischen Lexikons
    DSHI 140 Balt 437Diskussion anlässlich eines Vortrags von Reinhard Wittram auf dem 12. Baltischen Historikertreffen 1959; Rundgespräch Umsiedlung auf dem 11. Baltischen Historikertreffen 1958
    DSHI 140 Balt 487113 Plakate unterschiedlichen Formats, das Jahr 1941 im Baltikum (und einige wenige Ukraine und Weißrussland) betreffend
    DSHI 140 Balt 491Mündliche und schriftliche Befragung zur Umsiedlung 1939
    DSHI 140 Balt 586Briefe der Fanny v. Anrep (1862–1909), Abschriften
    DSHI 140 Balt 587Erik v. Pistohlkors: The Road to Poltava
    DSHI 140 Balt 588Gerhard Giese († 1969): Die Schulpolitik der deutschen Militärverwaltung im Baltikum (Ms.)
  • DSHI 510

    DSHI 510 RevalSog. Estnische Nachlieferungen
    (Kopienbände, Archivmikrofilme)